Perfekter Auftrag des Flussmittels, problemloses Abluftmanagement und einfaches Reinigen: Der Fluxer

Das Fluxer-Modul kann selbstverständlich wahlweise mit alkohol- oder wasserbasierten Flussmitteln verwendet werden.

Kontrollierte und präzise Steuerung

Der Sprühkopf des Fluxer-Moduls fährt über eine solide Führung mithilfe eines elektrischen Servoantriebs beliebige Fenster präzise an, damit nur dort Flussmittel aufgesprüht wird, wo es benötigt wird.

Auf Wunsch können Sie das System auch als Double-Head-Fluxer mit zwei Sprühköpfen und einem zweiten Flussmittelsystem im gleichen Fluxer-Modul betreiben, um beim Betrieb von zwei Lötmodulen zwei komplett verschiedene Prozesse auf einer Anlage gleichzeitig fahren zu können. 

Leistungsstarkes Abluftsystem

Die Gesundheit der Mitarbeiter, die an unserem Lötsystem the modula wave® arbeiten, ist uns besonders wichtig. Deshalb werden die entstehenden Sprühdämpfe vollumfänglich über Filterkanäle genau dort abgesaugt, wo sie entstehen.

Und damit das leistungsstarke Abluftsystem leicht sauber gehalten werden kann, sind alle Filter mit einem Klicksystem ausgestattet und können einfach herausgenommen werden, um sie von Hand oder in einer Industriespülmaschine zu reinigen. Selbst die Vorschubeinheit des Sprühkopfes ist als Schublade konzipiert und werkzeuglos demontierbar. Deshalb beschränkt sich die Reinigungszeit auf weniger als 10 Minuten und kann von einer Person alleine durchgeführt werden.

Intelligente und einfache Dosierung

Genauso einfach, wie die gesamte Lösung funktioniert auch die Befüllung der Fluxereinheit. Sie stellen den handelsüblichen Behälter mit dem Flussmittel in die dafür vorgesehene Vorratsschublade, führen den Schlauch in den Behälter ein und schon geht‘s los. Vollautomatisch wird mit der Peristaltikpumpe das Flussmittel durch eine mechanische Verformung des Schlauches vorwärts gedrängt, ohne dass Flussmittel mit den beweglichen Teilen der Pumpe in Berührung kommt.  Auf diese Weise bleibt die Pumpe immer sauber.

Ihre Ansprechpartner

Christof Gasser

Head of Software Engineering

Christof Gasser

Head of Software Engineering

Sie haben technische Fragen zu unserem Lötsystem oder benötigen Prozessunterstützung? Dann sprechen Sie uns bitte an.


Fernando Pessoa

Supply Chain Manager

Fernando Pessoa

Supply Chain Manager

Sie haben technische Fragen zu unserem Lötsystem oder benötigen Prozessunterstützung? Dann sprechen Sie uns bitte an.