Schweizer Traditionen verpflichtet und ein Pionier der Branche

Wir fertigen seit über 35 Jahren hochwertige THT-Lötsysteme und haben dabei immer nur ein Ziel im Fokus: Die ständige Optimierung von Lötprozessen und das beste Lötergebnis.

„Mit unserem innovativen System the modula wave® ermöglichen wir hocheffiziente und agile Lösungen für Ihre THT-Lötprozesse.“

Andreas Rubinski, CEO

Zuverlässiger und nachhaltiger Partner unserer Kunden

Die Kirsten Soldering AG ist ein mittelständisches Schweizer Hightech-Unternehmen. Sie produziert seit 1979 hochwertige THT-Lötsysteme, die eine hohe Produktionsqualität und Wirtschaftlichkeit bieten.

Mittlerweile wurden über 2000 Lötsysteme ausgeliefert, um komplexe Hochtechnologie-Leiterplatten zu löten. Weltweit sorgen sie in der Mess-, Regel- und Steuertechnik, im Strassen-, Schienen- und Luftverkehr sowie in der Medizintechnik, Militärtechnik und Telekommunikation für präzise und zuverlässige Lötverbindungen.

Pionier im bleifreien Löten

Wir geben uns mit einer mittelmässigen Lösung niemals zufrieden. Deshalb forschen und entwickeln wir unablässig, um unseren Kunden nachhaltige und zuverlässige Qualitäts-Lötsysteme anbieten zu können.

Heute verfügen wir über zwei Jahrzehnte Erfahrung im bleifreien Löten und haben bereits im Gründungsjahr der Kirsten Soldering AG die patentierte elektromagnetisch angetriebene Hohlwelle jet wave entwickelt. Auch aktuell noch Herzstück unseres innovativen Lötsystems the modula wave®: Das erste modulare und horizontal arbeitende System mit einer Vielzahl technischer und wirtschaftlicher Vorteile.

Ihre Ansprechpartner

Andreas Rubinski

CEO
Head of Europe, America, Africa

Andreas Rubinski

CEO
Head of Europe, America, Africa

Sie möchten mehr über die Kirsten Soldering AG erfahren? Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an.


Jason Chuah

Head of Asia, Australia

Jason Chuah

Head of Asia, Australia

Sie möchten mehr über die Kirsten Soldering AG erfahren? Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an.